Blasentang

Größe
  • Blasentang, auch als Höckertang oder Meereseiche bekannt, ist eine Braunalgenart, die seit Menschengedenken entlang der Küsten des Nordatlantiks und Nordpazifiks in traditionellen Heilkunden verwendet wird.
  • Der Tee wird zubereitet, indem man die getrockneten Tangstücke 4–5 Minuten lang in heißem Wasser ziehen lässt. Dies ergibt einen charakteristischen, wohltuenden Sud.
  • Blasentang ist reich an Vitaminen und Nährstoffen. Er enthält Jod, die Vitamine A und C, Calcium, Kalium und Zink sowie eine Reihe anderer nutzbringender Substanzen.
  • In der Naturheilkunde wird Blasentang seit Langem eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben. Tun Sie sich doch ab und zu mit unserem Blastentangtee etwas Gutes.
  • Wie alle unsere Kräutertees wurde auch dieser Tee aus Blasentang fachgerecht in Kleinbetrieben hergestellt, um sicherzustellen, dass Sie höchste Qualität erhalten. Dank der sorgfältigen Verarbeitung und Verpackung werden möglichst viele Nährstoffe bewahrt.

Abonnieren

DE

[[recommendation]]

DE