Mäusedorn

Größe
  • Stechender Mäusedorn, regional auch als Dornmyrte bekannt, ist ein immergrüner Strauch, der in Europa, Asien und den nördlichsten Regionen Afrikas wächst. Bereits in der Antike wurden insbesondere die Wurzeln dieser Pflanze als Heilmittel verwendet.
  • Im antiken Griechenland und Rom wurde den Wurzeln des Stechenden Mäusedorns eine heilungsfördernde Wirkung zugeschrieben und wir sind überzeugt, dass auch heute noch eine Tasse des Aufgusses eine Wohltat für Geist und Seele ist.
  • Im Jahr 2002 wurde der Stechende Mäusedorn in Deutschland zur „Arzneipflanze des Jahres“ gekürt. Dabei werden nur seine unterirdischen Teile als Arznei verwendet. Der Verzehr der Beeren hingegen kann zu Vergiftungen führen.
  • Die Wurzeln des Stechenden Mäusedorns enthalten zahlreiche Substanzen, mit denen Sie sich gern verwöhnen werden.
  • Wie alle unsere Produkte beziehen wir auch diese Wurzeln des Stechenden Mäusedorns von Fachbetrieben, wo sie sorgfältig ausgewählt und verarbeitet werden, damit Sie höchste Qualität erhalten.

Abonnieren

DE

[[recommendation]]

DE